Service-Navigation

  • Sie sind hier:
  • Startseite

Suchfunktion

  • Umweltministerium präsentiert Ausstellung zu Landschaftserhaltungsverbänden auf der Bundesgartenschau Heilbronn

    Bei der gemeinsamen Ausstellungseröffnung von LEV, MEPL und Zukunft Altbau betont Staatssekretär Andre Baumann: „Die Landschaftserhaltungsverbände setzen sich mit großem Engagement für den Erhalt der Naturschätze unseres Landes ein.“

    PM des UM

  • Ziegenfreunde Bermersbach erhalten Deutschen Landschaftspflegepreis

    Der erste Preis der Kategorie „Innovative Projekte“ ging an den Verein der Ziegenfreunde zur Landschaftspflege Bermersbach e.V. (Landkreis Rastatt). Dr. Gabriele Andretta, Präsidentin des Nieder-sächsischen Landtages, und Josef Göppel, Vorsitzender des DVL, übergaben die Preise am 4. Juli 2019 in Göttingen.

    Mehr zum Deutschen Landschaftspflegepreis

  • Exkursion beim Landschaftspflegetag in Heideheim: Thema Schäferei und Artenvielfalt (Foto:Marion Ebert)
    Landschaftspflegetag 2018 mit dem LEV Heidenheim

    Im Rahmen einer Exkursion stellten Schäfereibetriebe des Landkreises Heidenheim ihre Arbeit den ca. 150 Interessierten vor. Beeindruckend zeigten sie die notwendige Zusammenarbeit zwischen Bewirtschaftern, Kommunen und Naturschutz auf. Durch die Exkursion führte die LEV-Geschäftsstelle.

    Mehr zum Landschaftspflegetag

    Pressemitteilung des UM

  • Jahrestreffen der Landschaftserhaltungsverbände

    „Ohne den beharrlichen Einsatz und das große Engagement der Landschaftserhaltungsverbände wäre der Schutz wichtiger Lebensräume und Landschaften sehr viel schwieriger.“ Landschaftserhaltungsverbände seien unverzichtbare Netzwerker für das Wohl von Natur und Landschaft in Baden-Württemberg, betonte Umweltminister Franz Untersteller zu Beginn der Veranstaltung. PM des UM

    PM des UM

  • Beratung eines Landwirtes

    Was sind LEV?

    Landschaftserhaltungsverbände sind gemeinnützige, eingetragene Vereine, die auf Landkreisebene gebildet werden. Interessenvertreterinnen und -vertreter aus Naturschutz, Landwirtschaft und Kommunen arbeiten gleichberechtigt zusammen und entwickeln gemeinsam tragfähige Lösungen für Natur und Landschaft.

  • Blick auf Unterregenbach; Foto Beate Leidig
    Aufgaben

    Was sind die Aufgaben eines LEV?

    Die Kernaufgabe der LEV in Baden-Württemberg ist die Erhaltung und Weiterentwicklung von Kulturlandschaften, die eine besondere Rolle für die biologische Vielfalt, die Offenhaltung und das Landschaftsbild spielen.

  • Artenreiche Blumenwiese Marion Ebert
    Aufgaben

    Umsetzung von Natura 2000

    Entsprechend der Naturschutzstrategie kommt den flächendeckend einzurichtenden LEV bei der weiteren Umsetzung von Natura 2000 eine besondere Rolle zu.  

    Naturschutzstrategie

  • Exkursion Landwirtschaft und Naturschutz; Foto: Marion Ebert
    Dienstleister & Ansprechpartner

    Für die Region aktiv

    LEV sind Dienstleister für ein regionales Natur- und Landschaftsmanagement und Ansprechpartner für Landwirte und Schäfer, Landkreise, Städte und Gemeinden, interessierte Bürger sowie Naturschutz- und Bauernverbände.

Fußleiste